Zum Polarkreis

Anreise

Das Burning Snow Camp liegt im Herzen von Lappland, am Rande des kleinen Örtchen Tjappsåive (‚Tschapps‘). Der nächste größere Ort mit Flughafen ist Arvidsjaur, etwa 40 km entfernt. Unsere Gäste sind bisher mit dem Flugzeug, Auto oder Wohnmobil, der Bahn oder sogar mit dem Fahrrad angereist.

Flug

Der Flughafen Arvidsjaur wird von Stockholm aus von der lokalen Fluggesellschaft Next Jet angeflogen. Sie können entweder einen Flug mit einer beliebigen Fluglinie bis Stockholm buchen und von Stockholm bis Arvidsjaur bei Next Jet (www.nextjet.se) ein Flugticket erwerben. Oder Sie buchen den kompletten Flug von ihrem Heimatflughafen über Stockholm bis nach Arvidsjaur bei Scandinavian Airlines (www.sas.se). Zusätzlich gibt es im Winter zu bestimmten Terminen Direktflüge von mehreren deutschen Flughäfen (Stuttgart, München, Hannover, Frankfurt/Hahn). Fragen Sie bei uns nach, ob zu ihrem Termin ein Direktflug stattfindet.

Auto

Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs zum Nordkap sind, können Sie bei uns einen Zwischenstopp einlegen: Wir sind nur 4 km von der schwedischen Hauptroute zum Nordkap entfernt (E 45). Im Winter kann die Fahrt aufgrund der schnee- und eisbedeckten Fahrbahnen und dem wenigen Tageslicht sehr anstrengend werden. Von Hamburg aus haben Sie ca. 1.800 km und von München aus 2.500 km Fahrstrecke vor sich. Sie können die Fahrstrecke durch diverse Fährverbindungen (z. B. Kiel – Göteborg, Rostock – Trelleborg ) abkürzen.

Beliebt ist auch die sogenannte ‚Vogelfluglinie’ von Puttgarden auf Fehmarn ins dänische Rødby (Scandlines, www.scandlines.de). Nach der 2-stündigen Autofahrt durch Dänemark geht es mit der nächsten Fähre von Helsingør nach Helsingborg. Die Überfahrten dauern nur 20 bzw. 45 Min. und müssen nicht vorgebucht werden, das heißt man kauft das Ticket direkt am Fährhafen.

Bahn

Schwedische Bahn

Schweden verfügt über ein gut ausgebautes Streckennetz. Arvidsjaur kann von Stockholm aus mit dem Nachtzug bis Jörn und weiter mit dem Linienbus erreicht werden. Die Kosten für ein einfaches Zugticket im Liegewagen betragen ca. 90 Euro. Die Verbindungen und Tickets sind unter www.sj.se erhältlich.

Inlandsbahn im Sommer

Eisenbahnfans können mit der Inlandsbahn von Kristinehamn (in der Nähe von Karstadt) bis nach Gällivare im Norden über eine Strecke von 1300 km fahren. Die Bahnstrecke wurde nach der Fertigstellung des ersten Abschnitts im Jahr 1907 als ‚Pulsader Lapplands’ bezeichnet. Nach Ausbau des Straßennetzes verlor die Eisenbahnlinie aber ihre Bedeutung und wird heute hauptsächlich in den Sommermonaten für die Beförderung von Touristen genutzt.

Man kann entweder eine Fahrkarte für einen Streckenabschnitt oder eine Zeitkarte für 14 Tage mit beliebiger Nutzung der Bahnstrecke (z.B. für eine Reise von Kristinehamn nach Gällivare und zurück) kaufen. Das 2-Wochen-Ticket kostet ca. 150 Euro. Die Fahrt mit der Inlandsbahn ist nicht mit einer gewöhnlichen Zugfahrt zu vergleichen. Im gemütlichen Tempo rollt der Zug durch die schwedischen Wälder. Mit an Bord ist ein Zugbegleiter, der unterwegs Sehenswürdigkeiten erklärt und spannende Geschichten erzählt. Regelmäßig werden Pausen eingelegt, in denen kleine Museen besucht, sehenswerte Naturdenkmale bestaunt oder in kleinen Restaurants gegessen werden kann. Oft sieht man vom Zug aus Rentiere, die auf oder neben der Bahnstrecke grasen.

Das solltest du wissen

Fahrstrecke auf der E45

Tjappsåive

Unser Ort Tjappsåive ist zwar keine offizielle Haltstelle mehr, aber der Zug hält hier auf Verlangen, bzw. beim Einsteigen in Tjappsåive bei Winken. Um 11.50 Uhr kommt der in südliche Richtung fahrende Zug in Tjappsåive vorbei, um 16:50 Uhr der in nördliche Richtung fahrende Zug. Vom Bahnhof sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Burning Snow Huskycamp.

Die Internetadresse der Betreiberfirma lautet www.inlandsbanan.com, dort findet man alle weiteren notwendigen Informationen.

Kontakt:
Flyfishing Lapland by Burning Snow
Michael Jeckel & Heike Kontermann
Tjappsåive 129
93391 Arvidsjaur, Schweden
Tel. 0046730875601
info@fliegenfischen-lappland.com
Anfragen:

Hast du Interesse an einer Tour oder benötigst du noch weitere Informationen? Schreib uns einfach eine E-Mail. Über eine Nachricht von dir freuen wir uns!